Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Geschichte, Geographie, Reisen » zur Buchabteilung
Geschichte, Geographie, Reisen Auktion 113, Di., 16. Apr., 10.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 1 - 215)

» Kataloge bestellen
» Nur Lose im Nachverkauf

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Kapitel Geographie / Geography / Geografia (Lose 1 - 215) » Kapitelwahl

... 175 176 177 178 179 180 181 182 183 ... 219   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 176 Bratring, F. W. A.
Statistisch-topographische Beschreibung der ges...
Verkauft





Bratring, F. W. A. Statistisch-topographische Beschreibung der gesammten Mark Brandenburg. Für Statistiker, Geschäftsmänner, besonders für Kameralisten. 3 Bände. Mit 3 gestochenen Titelvignetten. 25 x 21,5 cm. Marmorierte Pappbände d. Z. mit dezenter RVergoldung und goldgeprägtem RSchild. Berlin, Friedrich Maurer, 1804-1809.

NDB II, 538. Berlin-Bibliographie S. 5. – Erste Ausgabe. "Als geradezu klassisches Werk kann man [die] 'Statistisch-topographische Beschreibung ...' bezeichnen; sie ist das 'Beste und Zuverlässigste', was wir in dieser Art über Brandenburg besitzen, ein Werk, das nach dem Verlust mancher Unterlagen noch an Wert gewonnen hat" (NDB). Die Orte sind jeweils mit ihrem Besitzer, der kirchlichen Verfassung, Einwohnerzahl und ihrem "Zustand" aufgeführt, z. B. "Käcklitz, Adl. Gut, nebst 5 Büdnern und 5 Einliegern, Windmühle, 30 M. Holz; 4 (Feuerstellen), 58 (Menschen), 21/2 Hufen; Die verwitw. Geh. Räthin v. Gansauge (Besitzerin), eingepf(arrt) in Polckritz". Weitere Angaben betreffen das Land (Gewässer etc.), die Einwohner ("Schutzjudenfamilien", französische Kolonie etc.), staatsbürgerliche Stände, Zahl und Verhältnisse der Bevölkerung, Kultur des Landes, Fabrikation, Religion, innere Staatsverhältnisse etc. – Titelblätter minimal stockfleckig, Vorsätze mit hs. Signaturenschild und teils gelöschtem Besitzeintrag von 1874. Insgesamt sauber und wohlerhalten. Schönes Exemplar.

Schätzpreis
€ 600   (US$ 683)


Zuschlag
€ 400
(US$ 455)
(GBP 352)
(CHF 455)



... 175 176 177 178 179 180 181 182 183 ... 219   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf