Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Lose im Nachverkauf

Katalog Geschichte, Geographie, Reisen » zur Buchabteilung
Geschichte, Geographie, Reisen Auktion 114, Di., 15. Okt., 10.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 1 - 304)

» Kataloge bestellen

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Kapitel Allgemeines und Atlanten / Global and Atlases / Generale ed Atlanti (Lose 1 - 31) » Kapitelwahl

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 8 Cluver, Philipp
Introductio in universam geographiam
Im Nachverkauf
8) » größer

Cluver, Philipp. Introductio in universam geographiam tam veterem, quam novam, multis locis emendata ... Opera Iohannis Bunonis. Editio quarta prioribus locupletior & correctior. 11 Bl., 504 S., 50 Bl. (Index). Titel in Schwarz und Rot. Mit Kupfertitel und 2 gefalteten typographischen Tabellen (ohne die 45 Kupfertafeln). 20,5 x 17 cm. Pappband des 19. Jahrhunderts (stärker berieben und beschabt). Wolfenbüttel, Erben Conrad Buno und Braunschweig, Johann Heinrich Duncker, 1678.

Graesse II, 204. Vgl. Phillips 3432. – Vierte Auflage seines zuerst 1624 erschienenen Hauptwerks, das bis ins 18. Jahrhunderts ein Standardwerk bildete. Der aus Danzig stammende und an der Universität Leiden wirkende Philipp Cluver (1580-1622) gilt als Begründer der historischen Geographie. – Exemplar ohne die 45 gestochenen Karten. Frontispiz und Schlussblatt verso stark fleckig, Titel mit Besitzvermerk und hinterlegtem Randeinriss, die beiden Tabellen ebenfalls mit hinterlegtem Riss. Das Frontispiz beschnitten.

Schätzpreis
€ 250   (US$ 275)


Nachverkaufspreis
€ 180

(US$ 198)
(GBP 160)
(CHF 198)


Los 8 Cluver, Philipp
Introductio in universam geographiam
Im Nachverkauf

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf