Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Geschichte, Geographie, Reisen » zur Buchabteilung
Geschichte, Geographie, Reisen Auktion 114, Di., 15. Okt., 10.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 1 - 304)

» Kataloge bestellen

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Alle Kapitel Allgemeines und Atlanten / Global and Atlases / Generale ed Atlanti
bis
Geographie Preußen / Geography Prussia / Geografia Prussia
» Kapitelwahl

... 177 178 179 180 181 182 183 184 185 ... 305   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 180 Extract uit de Resolutien
van Staate der Vereenigde Nederlanden.
» Abgabe von Vorgeboten möglich
180) » größer

In repräsentativer Bindung mit dem Wappentier der Niederlande - Der Vertrag der Utrechter Union
Utrechter Union - Extract uit de Resolutien van de Edele Mogende Heeren Raaden van Staate der Vereenigde Nederlanden. 36 nn. Bl. Weinrotes geglättetes und geflammtes Maroquin d. Z. (wenige Kratzspuren, Ecken und Kanten leicht beschabt, kaum fleckig) mit reicher RVergoldung und goldgeprägter Deckelbordüre als florales Wellenband mit Eckfleurons, Stehkantenvergoldung und dreiseitigem Goldschnitt mit großem goldgeprägten Supralibros auf beiden Deckeln, Vorsätze aus türkischem Marmorpapier. (Haarlem, Johann Enschedé, 1778).

Gedruckt anlässlich des 200-jährigen Jubiläums der Utrechter Union, des fundamentalen Vertrages zur Gründung der Republik der Sieben Vereinigten Niederlande, aufgrund dessen sie sich dann mit dem „Plakkaat van Verlatinghe“ am 26. Juli 1581 für von Spanien unabhängig erklärte und Philipp II. als König absetzte.
Der Faksimile-Nachdruck gibt das vollständige Dokument wieder in einer gotischen Type, der berühmten, freilich nachgeschnittenen „Civilité“-Type des offiziellen „Staatsdruckers der Niederlanden“ Aelbert Hendricxz von 1578. Darunter dann die in Kupfertiefdruck reproduzierten zahlreichen Unterschriften.

Gezeichnet worden war die Utrechter Union am 23. Januar 1579. In ihr schlossen sich die Provinzen Holland, Zeeland, Utrecht und die drei Quartiere des Geldrischen Herzogtums sowie die Groninger Ommelande zusammen. Später sollten sich dann auch Overijssel, Friesland, Groningen, Zutphen Gelderns, Drente, Gent, Brügge, Brugse Vrije, Ypern, Antwerpen, Breda und Lier beigesellen. Damit grenzte sich die nördliche protestantische Union von der katholischen südlichen ab. Diese französischen Provinzen, meist das heutige Belgien, riefen dann in Analogie im Januar 1579 die Union von Arras aus, die weiterhin unter dem Schutz und Diktat der spanischen Habsburger stand. – Teils leicht wellig, gering gebräunt, minimal braunfleckig, insgesamt außergewöhnlich schön sauber und frisch. Prachtvoll gebunden und mit dem tief in schimmerndem Gold eingeprägten Supralibros des Wappentiers der Vereinten Niederlande, des steigenden Löwen mit erhobenem Schwert und dem Bündel von sieben goldbespitzten und -befederten silbernen Pfeilen.

Schätzpreis
€ 300  

(US$ 330)
(GBP 267)
(CHF 330)


Los 180 Extract uit de Resolutien
van Staate der Vereenigde Nederlanden.
» Abgabe von Vorgeboten möglich

... 177 178 179 180 181 182 183 184 185 ... 305   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf