Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Geschichte, Geographie, Reisen » zur Buchabteilung
Geschichte, Geographie, Reisen Auktion 112, Di., 16. Okt., 10.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 1 - 191)

» Kataloge bestellen
» Nur Lose im Nachverkauf

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Alle Kapitel Allgemeines und Atlanten / Global and Atlases / Generale ed Atlanti
bis
Geographie Preußen / Geography Prussia / Geografia Prussia
» Kapitelwahl

1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 20   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Hauptbild Beschreibung Status
Belgium & Nassau
or the continental tourist

Los 52

Belgium & Nassau; or the continental tourist. 137 S. Mit gestochenem Titel mit Vignette, 61 Stahlstichtafeln und 2 gestochenen Faltplänen. 27 x 22 cm. Moderner Lederband (die dekorativen OLederbezüge mit Blind- und Goldprägung montiert) mit Goldschnitt. London, Black and Armstrong, (um 1840).

Erste Ausgabe des schönen Illustrationswerks. – Etwas gebräunt und stockfleckig. Sonst wohlerhalen.

Schätzpreis
€ 240   (US$ 273)


Nachverkaufspreis
€ 160   (US$ 182)

(Verfügbarkeit erfragen!)
Benoist, Félix
Album de l'Ile de Jersey

Los 53

Benoist, Félix. Album de l'Ile de Jersey avec coup d'œil sur Guernesey et les côtes de la Manche, de Cherbourg au cap Fréhel. 1 Bl., IV, 34 S., 1 Bl., 1 Bl., IV, 34 S., 1 Bl. Mit Holzstich-Titelvignette und 25 getönte lithographische Tafeln von Sabatier, Ciceri, Ph. Benoist und Bayot nach Zeichnungen von Félix Benoist. 49 x 35 cm. OHleinen (stärker fleckig und berieben, Ecken bestoßen). Paris, Henri Charpentier, 1870.

Erste Ausgabe der schönen Folge mit prächtigen Ansichten der Kanalinsel. Der erläuternde Paralleltext auf Französisch und Englisch von Loîc Petit und Sigismond Ropartz. – Sauberes Exemplar.

Schätzpreis
€ 1.200   (US$ 1.367)


Nachverkaufspreis
€ 800   (US$ 911)

(Verfügbarkeit erfragen!)
Berington, Joseph
The History of the Reign of Henry the Second

Los 54

Berington, Joseph. The History of the Reign of Henry the Second, and of his Richard and John, his sons. 3 Bände. XL, 304 S.; VI, 312 S.; VI, 279 S., 9 Bl. 21,5 x 13 cm. 21,5 x 13 cm. Halbleder d. Z. (leicht bestoßen, das vordere obere Gelenk des dritten Bandes mit Einriss) mit goldgeprägtem Rückenschild und RVergoldung. Basel, J. J. Toureisen, 1793.

DNB V, 350f. Hoefer III, 530. – Frühe Baseler Ausgabe des umfangreichen historiographischen Werkes über die Regierungszeit Heinrichs II. (1154-1189) und seiner beiden Söhne Richards I. ("Löwenherz", 1189-99) und Johanns (1199-1216) des englischen Katholiken J. Berington (1743-1827). Berington verteidigt den ins französische Exil geschickten Kanzler Heinrichs II. und Erzbischof von Canterbury, Thomas Becket (1118-1170) gegen den Angriff durch Lord Lyttelton. Die erste Ausgabe 1790 erschienen. – Etwas braun- und stockfleckig.

Schätzpreis
€ 220   (US$ 250)


Nachverkaufspreis
€ 120   (US$ 136)

(Verfügbarkeit erfragen!)
Bonfadio, Jacopo
Lettere famigliari

Los 55

Bonfadio, Jacopo. Lettere famigliari. 2 Bände. 12 Bl., LXI S., 1 Bl., 224 S.; 12 Bl., 317 S. Mit 2 gestochenen Frontispizen, 2 gestochenen Titelvignetten, 2 gestochenen Portraittafeln, 2 gestochenen Initialen und 2 Kupfertafeln. 20,5 x 14 cm. Marmoriertes Leder d. Z. (leicht berieben, gering bestoßen) mit 2 goldgeprägten RSchildern und Rücken- sowie Stehkantenvergoldung. Brescia, Jacopo Trulini, 1746-1747.

Brunet I, 1098. Graesse I, 486. Hoefer VI, 566 (nur Band I). – Erste Ausgabe über die "Riviera di salo con altri suoi componimenti in prosa ed in verso e colla vita dell'autore" (Untertitel). Der italienische Humanist und Historiker Jacopo Bonfadio (1508-1550) lehrte ab 1544 an der Universität von Genua und begann zu dieser Zeit mit dem Verfassen der Annalen der Republik Genua. – Der erste Band zu Beginn mit einem sehr kleinen Feuchtigkeitsfleck im oberen Rand, sonst sauber und wohlerhalten.

Schätzpreis
€ 450   (US$ 513)


Nachverkaufspreis
€ 300   (US$ 341)

(Verfügbarkeit erfragen!)
Botta, Carlo
Storia d'Italia dal 1789-al 1814

Los 56

Botta, Carlo (Giuseppe Guglielmo). Storia d'Italia dal 1789-al 1814. 4 Bände. 20,5 x 13 cm. Pergament d. Z. (minimal fleckig und berieben, Deckel etwas geworfen) mit RVergoldung und goldgeprägtem RTitel. O. O. (Italien) u. Dr. 1824.

Brunet I, 1144 ("ouvrage estimé"). Graesse I, 505. – Erste Ausgabe. Botta, 1766 im Piemont geboren und in Paris 1837 gestorben, war Anhänger der Französischen Revolution, Militärarzt, zeitweilig Mitglied der Regierung Piemonts, Abgeordneter des Départments Doire, schließlich Rektor der Universitäten Nancy und Rouen. 1875 wurden seine sterblichen Überreste von Paris in die Kirche Santa Croce zu Florenz überführt. Dieser Geschichte Italiens, die bei Erscheinen viel Aufsehen erregte, ließ Botta 1832 eine Abhandlung für die Zeit von 1534 bis 1789 folgen, die wiederum Francesco Guicciardinis von 1490 bis 1534 reichendes Geschichtswerk fortsetzte. – Wohlerhaltenes und bemerkenswert sauberes Exemplar.

Schätzpreis
€ 240   (US$ 273)


Nachverkaufspreis
€ 160   (US$ 182)

(Verfügbarkeit erfragen!)
Brachelius, Adolphus J.
Historiarum nostri temporis

Los 57

Brachelius, Adolphus J. Historiarum nostri temporis ... editio secunda ... bello et pace per Europam, atque Germania maxime gestarum ab anno 1618 usque ad annum 1653. 2 Teile in 1 Band. 7 Bl., 370 S., 15 Bl.; 4 Bl., 216 S., 20 Bl. Mit Kupfertitel, 2 Holzschnittdruckermarken und 89 Porträtkupfern. 16,5 x 10 cm. Pergament d. Z. (leicht berieben, minimal fleckig, ohne die vier Bindebänder) mit hs. RSchild. Köln, J. A. Klinckius, 1652.

Dahlmann-Waitz 8341. Vgl. ADB III, 233. – Behandelt den 30jährigen Krieg. Die Porträts zeigen die damaligen Regenten, Kirchenfürsten und Heerführer. – Titel mit hs. Besitzvermerk, gering braunfleckig, am Schluss wenige Blätter mit kleiner Wurmspur (minimaler Buchstabenverlust).

Schätzpreis
€ 550   (US$ 627)


Nachverkaufspreis
€ 500   (US$ 570)

(Verfügbarkeit erfragen!)
Brandis, Frantz Adam Graf von
Deß Tirolischen Adlers Immergrünendes Ehren-Krä...

Los 58

Brandis, Frantz Adam Graf von. Deß Tirolischen Adlers Immergrünendes Ehren-Kräntzel, Oder Zusammen gezogene Erzehlung jeniger Schrifft-würdigisten Geschichten, So Sich in den Zehen nacheinander gefolgten Herrschungen der Fürstlichen Graffschafft Tirol von Noë an, biß auff jetzige Zeit zugetragen. 2 Teile in 1 Band. 4 Bl., 234 S.; 1 Bl., 224 (recte 232) S., 2 Bl. Mit doppelblattgroßem gestochenen Frontispiz, gefalteter Kupferstichkarte und 12 Wappenkupfern. 20 x 15,5 cm. Blindgeprägtes Schweinsleder d. Z. (leicht berieben, Rückdeckel im unteren Rand mit größerem Fleck) . Bozen, Paul Nikolaus Führer, 1678.

VD17 39:134482A. Von Berchem S. 281. – Erste Ausgabe einer der frühesten Geschichten des Landes Tirol von dem Historiker Franz Adam Graf von Brandis (1639-1695). Behandelt wird die Geschichte des Landes nach Regierungsepochen sowie die adeligen Häuser. Am Schluss folgt die Beschreibung der zahlreichen Schlösser, Herrensitze und Flecken im Tirol.
Franz Adam Graf von Brandis (1639-1695) war Erblandssilberkämmerer und fleißiger Chronist seiner Heimat Tirol, zudem war er Schriftsteller und Mitglied der Fruchtbringenden Gesellschaft. "Das bekannteste und brauchbarste Werk, wodurch er sich seinen Platz unter den tirolischen Historikern sicherte, bleibt: 'Deß Tirolischen Adlers Immergrünendes Ehren-Kräntzl'." (ADB III, 246). – Gering gebräunt, selten leicht stockfleckig. Vorderer fliegender Vorsatz mit Einriss. Vorderes Innengelenk offen, hier wurde ein vorgebundenes Werk entfernt.

Schätzpreis
€ 600   (US$ 683)


Zuschlag
€ 400 (US$ 455)


Chavanne, C. D.
Royaume De Naples

Los 59

Chavanne, C. D. Royaume De Naples. Sites, monuments, scènes et costumes. 1 Bl., 267 S. Mit 68 Stahlstich-Tafeln. 25,5 x 17,5 cm. Halbleder d. Z. (nur Kanten etwas beschabt und berieben) mit goldgeprägtem RTitel und RVergoldung. Paris, Audot, 1835.

Das reich illustrierte Werk über das burbonische Königreich Neapel, der zweite Band des großen Italien-Werkes Louis Eustache Audot (1783-1870): "L'Italie, la Sicile, les Iles Éoliennes, l'Ile d'Elbe, la Sardaigne, Malte, l'Ile de Calypso, etc. d'après les inspirations, les recherches et les travaux de MM. le Vicomte de Chateaubriand ... et de Napoléon ... Lord Byron, Goethe ... etc.; Sites, monumens, scènes et costumes, d'après Mme. Haudebourt-Lescot ... et beaucoup d'autres artistes italiens". – Papierbedingt stellenweise etwas fleckig, leicht gebräunt, insgesamt gut erhalten, schön gebunden.

Schätzpreis
€ 300   (US$ 341)


Nachverkaufspreis
€ 150   (US$ 170)

(Verfügbarkeit erfragen!)
Commynes, Philippe de
Delle memoire

Los 60

Commynes, Philippe de. Delle memoire. 18 Bl., 317 S. Mit Holzschnitt-Druckermarke auf dem Titel, 21 x 16 cm. Pergament d. Z. (leicht fleckig, Rücken mit hs. Klebeschild) mit hs. RTitel. Venedig, Bertani, 1640.

Späte italienische Übersetzung der Abhandlung über das politische Leben. – Stellenweise etwas feuchtrandig, leicht gebräunt. Einstige, widerrufene Schenkung des Gioseffo Pinamonti (1788-1848) und Carlo Annibale Lorenzoni (1842-1912) an die Diözesanbibliothek in Trient, gestempelt "Biblioteca Diocesana Tridentina 'Antonio Rosmini' Trento" und mit deren montierten Schenkungsschildchen auf dem VDeckel sowie dem Stempelvermerk "Donazione revocata".

Schätzpreis
€ 180   (US$ 205)


Nachverkaufspreis
€ 120   (US$ 136)

(Verfügbarkeit erfragen!)
Compartimento territoriale
delle Provincie Venete. Venedig, Francesco Andr...

Los 61

Compartimento territoriale delle Provincie Venete approvato definitivamente da sua maesta imperiale reale apostolica ... e pubblicato dall'Imperiale Regio Governo generale ... ristampato d'ordine dello stesso nell'anno 1821 aggiuntavi la popolazione e la classificazione delle Comuni. 58 nn. Bl. Mit Holzschnitt-Wappen und zahlreiche typographischen Tabellen im Text. 37 x 26 cm. Halbleder d. Z. (Kapitale lädiert, leicht fleckig, berieben) mit vierfachen Goldfileten und grünem Bezugspapier. Venedig, Francesco Andreola, 1821.

Von dem "Stampatore e Tipografo privilegiato dell'Eccelso Governo e Provinciale" Francesco Andreola herausgegebene Einteilung der Territorien der venezianischen Terra Ferma nach der Gebietsreform der Franzosen unter Napoleon. Enthalten ist die tabellarisch dargestellte komplette statistischen Erfassung der italienischen Provinz "Veneto". – Titel mit altem, ausgestrichenen Besitzvermerk und blassem Stempel einer fürstlichen Bibliothek. Nur minimal fleckig, gutes Exemplar.

Schätzpreis
€ 200   (US$ 227)


Zuschlag
€ 100 (US$ 113)



1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 20   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf